Was ist BJJ?

bjj with subs

Das Brasilianische Jiu-Jitsu (kurz BJJ; portugiesisch jiu-jitsu brasileiro) ist eine Abwandlung und Weiterentwicklung der japanischen Kampfkunst Jūdō und Jiu Jitsu, die den Schwerpunkt auf Bodenkampf legt, wobei im Training zusätzlich Wurftechniken aus dem Stand unterrichtet werden.

Kinder BJJ

kinder bjj with text

Ein Kampf beim Brazilian Jiu-Jitsu beginnt mit einer tiefen Verbeugung vor dem Gegner - Respekt und Fairness werden beim Brazilian Jiu-Jitsu besonders großgeschrieben. Den Gegner fair zu behandeln, nicht unsportlich zu agieren und stets moralisch zu handeln - all dies sind Grundregeln, die Kinder bereits ab 5 Jahren beim BJJ erlernen können. In dieser jungen Lebensphase helfen solche Erfahrungen sogar dabei, die Hürden des Lebens besser zu meistern. Brazilian Jiu-Jitsu schult z.B. den Umgang mit anderen Kindern und lehrt bei Konflikten auf Gewalt zu verzichten.

previous arrow
next arrow
Slider